Servus am Schliersee

Urlaubsportal der Region Schliersee

weg zum jaegerkamp

Aiplspitz und Jägerkamp (mittelschwer, 10km, 760hm)

Auf dieser aussichtsreichen Wanderung am Spitzingsee erklimmt man gleich zwei Gipfel: die Aiplspitz (1759 m) und danach den Jägerkamp (1746 m). Belohnt wird man mit einer grandiosen Aussicht über die bekanntesten Gipfel der Schlierseer-Berge...

slyrs erlebniswelt 02

SLYRS

Die SLYRS Destillerie ist nicht nur ein Magnet für Whisky-Fans, sondern überzeugt mit der SLYRS Caffee & Lunchery auch kulinarisch. Die mehrfach ausgezeichnete Destillerie setzt für ihren Whisky auf Gerstenmalz aus Bayern, Gebirgsquellwasser aus...

  1. Wo ist der beste Aussichtspunkt auf den Schliersee?

    Es gibt mehrere Aussichtspunkte mit einem herrlichen Panoramablick über den Schliersee. Die Schliersbergalm befindet sich auf 1061 Metern, ist entweder per Seilbahn oder leichter Wanderung erreichbar und bietet einen unversperrten Blick auf den gesamten See. In der Nähe hat man von der Stögeralm ebenfalls einen grandiosen Ausblick (per Auto oder leichter Wanderung erreichbar). Die Burgruine Hohenwaldeck südlich der beiden Almen bietet von einem gesicherten Aussichtspunkt den wahrscheinlich schönsten, unversperrten Panoramablick auf den Schliersee und die umliegenden Berge.

  2. Wo liegt der Schliersee?

    Nur rund 50 Kilometer südlich von München liegt der Schliersee. Wer Lust auf Wandern, Spazierengehen, Radfahren, Langlauf, Skifahren oder Schwimmen hat, ist am Schliersee genau richtig. Der zweitgrößte See im Landkreis Miesbach ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Münchner Umland und hat eine lange Tradition im Tourismus.

  3. Wo ist es am Schliersee am schönsten?

    Der schönste Spaziergang ist der Seeweg um den Schliersee, ein 7 km langer Ufer-Rundweg um den See. Außerdem sehenswert sind: Die 12 Meter hohen und gut zugänglichen Josefsthaler Wasserfälle südlich des Schliersees. Direkt in der Nähe befindet sich das altbayrische Freilichtmuseum des Doppelolympiasiegers Markus Wasmeier. Die per leichter Wanderung oder Seilbahn erreichbare Schliersbergalm ist der bekannteste Berggasthof mit Blick auf den See. Die schönsten Wanderungen findet man am Spitzingsee, südlich des Schliersees. Und ein leichte Radtour mit herrlichem Bergpanorama, kaum Höhenmetern und durch sehenswerte oberbayerische Dörfer ist der 15 km lange Radweg vom Schliersee nach Bayrischzell.

Hero Image Image Copyright 

X