Kirchbichlloipe Schliersee-Hausham (leicht, 2,7km, 30hm)

langlaufloipe schliersee

Die Kirchbichlloipe ist mit 2,7km und ohne große Höhenunterschiede die leichteste Loipe in der Region Schliersee/Spitzingsee und eignet sich hervorragend für Anfänger. Die Lage kurz vor Schliersee ist für Langlauf-Einsteiger sowohl wegen der kurzen Anfahrt aus München als auch der vielen Einkehr- und Wandermöglichkeiten optimal.

Details zur Langlauf Loipe Kirchbichlloipe

  Leichte Langlauf-Loipe
 2,7 km
 30 Höhenmeter
 Klassisch
 Skating

Anreise und Startpunkt

Ausgangspunkt ist der Parkplatz im Ortsteil Kalkgraben kurz vor Schliersee. Mit dem Auto von Weyern über Hausham nach Schliersee und am Ortsrand links in die Urtlbachstraße und darauf rechts zur Karl-Haider-Straße abbiegen. Der Fußweg vom Bahnhof Schliersee beträgt 1km.

Parkplatz Kalkgraben (Standort auf Google Maps)
Kalkgraben
83727 Schliersee

Loipen-Beschreibung

Direkt neben dem Parkplatz kann man in die Loipe einsetzen. Von hier geht es über wenige Schleifen nach Norden. Am Ortsrand von Hausham schwenkt die Spur nach links und führt mit kleiner Steigung zum Moränenkranz des eiszeitlichen Gletschers von Schliersee und zurück zum Ausgangspunkt.

Weitere Informationen

Am 1km entfernten Schliersee warten zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und leichte Winterwanderungen. Das gemütliche Cafe Milchhäusl bietet eine große Auswahl an Kuchen sowie kleine Gerichte wie Spinatknödel mit Blick über den See. Wer eine reichhaltigere Mahlzeit im schönen Ambiete sucht, kehrt ins Ratskeller Schliersee ein. Danach empfiehlt sich ein Spaziergang um den Schliersee.

Fazit

Kurze und leichte Loipe auch für absolute Anfänger gut geeignet. Die gut erreichbare Loipe am Alpenrand zieht über die Endmoränen eines eiszeitlichen Gletschers. Der Ausblick Richtung Hausham ist weniger spannend, was aber im Grunde unerheblich ist – als Anfänger ist der Blick sowie auf die eigene Technik und die Langlaufspur gerichtet.

X