Wanderung zum Almbad Sillberghaus (leicht, 200hm, 1h)

almbad sillberghaus 01

Das Almbad Sillberghaus ist eine Hütte der etwas anderen Art. Etwas abgelegen am Südhang des Ursprungtals hat die Alm hat für Tagesgäste, Mountain-Biker und Wanderer jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 12-17 Uhr geöffnet.

Nach der recht kurzen Austieg, der nur teilweise etwas steiler wird, sitzt man im Sommer auf der Sonnenterasse neben dem Natur-Badepool und kann wahre Ruhe genießen. Im Winter sind die wenigen Plätze vor dem Kamin der Sillberghaus-Lounge heiß begehrt.

Wanderdaten

  Leichte Wanderung
 1,2 km
 1 Stunde
 200 Höhenmeter
Mit Kinderwagen nicht zu empfehlen

Wegbeschreibung zum Almbad Sillberghaus

Der Aufstieg startet am Wanderparkplatz Sillbach ca. 3km südlich von Bayrischzell an der Tiroler Strasse. In ca. 30 Minuten über einen etwas steinigen Karrenweg sind die rund 250hm zum Sillberghaus geschafft.

Die leichte Wanderung ist auch für Kinder geeignet. Den Weg mit Kinderwagen zu laufen ist nicht zu empfehlen da es sich um keine befestigte Forststraße handelt.

Der Naturpool am Almbad Sillberghaus
Der Naturpool am Almbad Sillberghaus

Der Abstieg verläuft auf dem gleichen Weg wie der Aufstieg.

Das Essen

Hier im Sillberghaus wird Bio ohne Mikrowelle und Friteuse gekocht. Zur deftigen Alm-Brotzeit wird resches Krustenbrot der Brotmanufaktur Paul Schmid serviert. Die Tageskarte bietet neben bekannten bayerischen Speisen für Fleischliebhaber auch vegetarische sowie vegane Optionen. Alles frisch zubereitet und überwiegend mit regionalen Produkten. Auf der Getränkekarte stehen statt Cola und Limo, frische Pfaumenschorle und ausgesuchte Weine. Bier gibt es von der Franziskaner Spatenbrauerei.

Lounge im Sillberghaus
Lounge im Sillberghaus

In der Nähe

Gehzeit zu Auerspitz ca. 2:45h, zu Soinseen ca. 1:30h

Anreise und Parken

Mit dem Auto

Von Schliersee auf der B 307 nach Bayrischzell. In Bayrischzell weiter Richtung Thiersee. Nach ca. 3km auf der rechten Seite steht der Parkplatz Wanderparkplatz Sillbach (Parkplatz Sillberghaus) zur Verfügung.

Mit Bus und Bahn

Der Ausgangspunkt dieser Wanderung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schlecht erreichbar. Aus Bayrischzell (Anreise mit der BRB aus Schliersee/München) ist wegen der kurzen Fahrt die Weiterfahrt zum Wanderparkplatz mit dem Taxi eine gute Möglichkeit.

Fazit

Geheimtipp: Zwischen September und Februar findet immer einmal im Monat der Schmarrnsonntag statt. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Almbads.

Karte

Aufstieg vom Wanderparkplatz Sillbach: