Radtour vom Schliersee zum Tegernsee

radweg schliersee tegernsee 01

Es ist möglich, vom Schliersee zum Tegernsee zu radeln. Richtig angenehm ist der Streckenabschnitt an der Staatsstraße 2076 zwischen Hausham und Gmund allerdings nicht. Besserung ist erst ab 2024 oder 2025 mit dem neuen Radweg in Sicht.

Tourdaten

Mittelschwere Radtour
11 km
1 Stunden
100 Höhenmeter

Anreise und Parken

Der hier beschriebene Radweg vom Schliersee zum Tegernsee startet am Bahnhof Schliersee. Wenn die Anreise mit dem Auto erfolgt, stehen am Bahnhof Schliersee ausreichend (kostenpflichtige) Parkplätze zur Verfügung.

Wegbeschreibung

Südlich des Bahnhofs verläuft die Perfallstraße einige hundert Meter bis zur Schlierach. Von dort radelt man etwa 3 km in nördlicher Richtung immer entlang der Schlierach, bis die Tegernseer Straße den Radweg kreuzt. Die Tegernseer Straße in westliche Richtung geht nach kurzer Zeit in die Staatsstraße 2076 über. Die folgenden 8 km bis zum Tegernsee sind landschaftlich reizvoll sind, leider trüben die stark befahre Staatsstraße und der fehlende Radweges die Stimmung. Nach etwa 11 km und 100 hm ist der Tegernsee im Ortsteil Seeglas am Strandbad erreicht.

radweg schliersee tegernsee 02
Leider muss man auf der Radtour vom Schliersee an den Tegernsee noch auf die Staatsstraße ausweichen

Der Rückweg vom Tegernsee zum Schliersee verläuft auf dem Hinweg. Theoretisch ist es möglich, mit der Bayerischen Regiobahn (BRB) von Tegernsee zurück zum Schliersee zu fahren. Hierzu ist es allerdings nötig, in Holzkirchen umzusteigen. In Summe dauert die Bahnfahrt ähnlich lange wie die Radtour in einfacher Richtung.

Der Bodensee-Königssee-Radweg als Alternative zur Staatsstraße

Alternativ ist es möglich, auf dem Bodensee-Königssee-Radweg zwischen Hausham und dem Tegernsee zu fahren. Anstelle der Staatsstraße radelt man dann allerdings auf einem bergigen und konditionell anspruchsvollen Radwanderweg, der nicht für Gelegenheitsradler oder Familienausflüge geeignet ist.

radweg schliersee tegernsee 03
Vom Schliersee an den Tegernsee auf dem Bodensee-Königssee-Radweg

Der neue Radweg zwischen Schliersee und Tegernsee

Abhilfe wird der neue Radweg zwischen dem Schliersee und dem Tegernsee schaffen. Nach aktueller Planung beläuft sich der Fertigstellungstermin spätestens auf das Jahr 2025. Der neue Radweg wird zwischen Hausham und Seeglas am Tegernsee parallel zur Staatsstraße verlaufen.

Fazit

Rein kartografisch ist eine Radtour vom Schliersee zum Tegernsee möglich. Aufgrund des noch nicht fertiggestellten Radweges handelt es sich hierbei aber um kein vergnügsames Unterfangen.