wanderung schliersberg schliersee winter

Schliersberg/Rohnberg (leicht, 7km, 450km)

Leichte und familienfreundliche Wanderung auf den 1265 Meter hohen Schliersberg (auch Rohnberg oder Rhonberg genannt). Zurück ins Tal geht es optional von der beliebten Schliersbergalm mit der Schliersbergbahn.

Tourdaten

  Leichte Wanderung
 7 km
 2 Stunden
 450 Höhenmeter

Anreise

Mit der Bayerischen Regiobahn (BRB) nach Schliersee. Reist man mit dem Auto an, stehen am Bahnhof Schliersee ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Wegbeschreibung

Schliersee Bahnhof – Stögeralm: 1 km

Die Wanderung beginnt am Bahnhof Schliersee. Man überquert die Seestraße und biegt am Schlierseer Bauerntheater östlich in die Konrad-Dreher-Straße. Nach etwas 15 Minuten bergauf erreicht man die Stögeralm. Leider ist sie nur für Veranstaltungen und Feierlichkeiten buchbar – der Ausblick ist dennoch grandios:

Der Ausblick von der Stögeralm auf den Schliersee
Der Ausblick von der Stögeralm auf den Schliersee

Stögeralm – Gipfel Rohnberg/Schliersberg: 3 km

Weiter geht es auf den Gipfel. Der Weg führt über ruhige Nebenstraßen und Forstwege – verfehlen lässt sich das Ziel kaum, der Gipfel ist durchgängig sehr gut beschildert. Man sollte den Gipfel des Schliersberg/Rohnberg mit der richtigen Erwartungshaltung besuchen: es handelt sich um ein freies Waldstück auf dem höchsten Punkt des Berges. Auf einen schönen Panoramablick muss man dennoch nicht verzichten. Dieser bietet sich von verschiedenen Aussichtspunkten auf dem Weg zum Gipfel und kurz danach.

ausblick schliersberg schliersee
Wanderweg auf den Schliersberg/Rohnberg

Gipfel Rohnberg/Schliersberg – Schliersbergalm: 2 km

Nächstes Ziel ist die Schliersbergalm. Der bewirtschaftete Berggasthof bietet ein umfangreiches Angebot an Freizeitmöglichkeiten für alle Altersgruppen: Minigolf, einen Spielplatz und eine Sommerrodelbahn bergab nach Schliersee. Das Restaurant serviert bayerische Klassiker und im Biergarten mit Blick auf den Schliersee lässt sich gut und gerne der Nachmittag verbringen. Außerdem verkehrt von dort die Schliersbergbahn zurück ins Tal.

schliersbergalm schliersee 04 l 1024x576 1
Die Schliersbergalm

Schliersbergalm – Schliersee Bahnhof: 2 km

Die Sommerrodelbahn und die Schliersbergbahn enden an der Talstation in der Ortschaft Schliersee. Wer den Abstieg lieber zu Fuß bewältigt, benötigt etwa eine halbe Stunde.

Der Bahnhof Schliersee liegt am Nordufer des Sees und dort befinden sich einige der beliebtesten Cafés oder Restaurants. Beispielsweise ist das Café Milchhäusl nur wenige Minuten von Bahnhof entfernt und bietet hausgemachte Kuchen auf der schönen Sonnenterrasse.

Karte