Schliersee

schliersee

Der Markt Schliersee – 779 erstmals als Kloster Schliersee urkundlich erwähnt – liegt direkt am gleichnamigen See. Die Ortschaft Schliersee befindet sich im oberbayerischen Landkreis Miesbach, etwa 50 km südlich von München. Aufgrund des zentral gelegenen Bahnhofes und der guten Anbindung an München eignet sich der Ort hervorragend als Startpunkt für Radtouren und Wanderungen in der Region um den Schliersee.

  1. Wie groß ist der Schliersee?

    Der Schliersee hat eine Fläche von 2,22 km². Wer einmal um den See laufen möchte, sollte 1,5 Stunden für den 7km langen Seerundweg einplanen.