Klosterstüberl Fischbachau

klosterstueberl fischbachau 01

Am Fuße des Breitensteins liegt das Klosterstüberl Fischbachau der Augustiner Brauerei. Die historischen Gewölbe der Gaststube und der schattige Biergarten bieten auch an hochfrequentierten Tagen immer genügend Platz

Das Restaurant

Wem das Cafe Winklstüberl zu überlaufen ist, dem ist das Klosterstüberl Fischbachau 1 km weiter südlich der Leitzachtalstrasse zu empfehlen. Hier treffen sich überwiegend Familien aus der Region sowie Ausflügler aus München und der Umgebung.

Der großzüzige Gastraum im Inneren ist klar und hell aber dennoch gemütlich gestaltet. Im Sommer ist es aber der schöne Biergarten mit seinem Bergblick, der die Gäste hier nach Fischbachau lockt.

Biergarten des Klosterstüberl Fischbachau
Biergarten des Klosterstüberl Fischbachau

Das Essen

Das Klosterstüberl Fischbachau ist vor allem für seine wechselnde Speisekarte mit Fokus auf saisonale Gerichte beliebt. Kräftiges aus der oberbayerischen Küche findet man aber immer: neben dem Bierbratl, der Surhaxe und dem Biergulasch werden auch Vegetarier hier fündig – auch wenn das Angebot meistens nicht weiter als ein Zanderfilet oder cremige Rahmschwammerl reicht.

Egal was man bestellt, hier wird viel Wert auf Details gelegt – ohne dass sich dies im Preis bemerkbar macht. Wo in anderen bayerischen Wirtshäusern der Beilagensalat höchstens als mittelmäßiger Nebendarsteller fungiert, genießt er im Klosterstüberl mit einem besonderen Dressing und verschiedensten Salaten genauso viel Aufmerksamkeit wie der dazugehörige Hauptgang. Die vielen Kleinigkeiten wie Rotebeete-Meerrettich Waffeln zum Fisch oder die essbaren Blüten der Garnitur sorgen für eine positive Überraschung bei sonst bekannten Gerichten.

Innenbereich des Klosterstüberl Fischbachau
Innenbereich des Klosterstüberl Fischbachau

In der Nähe

Im Sommer besuchen viele Gäste das Klosterstüberl Fischbachau nach einer Wallfahrt in Birkenstein, einem Spaziergang entlang der Leitzach oder der Schliersberg-Umrundung mit dem Rad. Im Winter kommen Langläufer auf eine wohlverdiente Stärkung nach einer Tour einer der drei Loipen, die vom Klosterstüberl aus erreichbar sind. Nach dem Essen lohnt sich ein Blick in das Kloster – ein ehemaliges Benediktinerpriorat der damaligen Abtei Scheyern.

Im Dezember findet der Fischbachauer Christkindlmarkt direkt am Kloster statt – einer der schönsten Weihnachtsmärkte der Region.

Anschrift

Klosterstüberl Fischbachau
Kirchplatz 9
83730 Fischbachau